Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Lennestadt e.V.
Meggener Str. 63b, 57368 Lennestadt
Telefon: 0 27 21 / 98 92 46, Telefax: 0 27 21 / 98 92 48, eMail: info@drk-lennestadt.de
 
 
Suche:

Helfen

Das Ehrenamt im Deutschen Roten Kreuz

HELFEN STEHT JEDEM GUT!

 

Schön, dass Sie sich für die aufregenden Aufgaben des DRK - Ehrenamtes interessieren. Hier und auf den übrigen Seiten finden Sie Informationen rund um das Ehrenamt und die Aufgaben unserer Ehrenamtlichen. 
 

Mehr als 400.000 Menschen engagieren sich alleine in Deutschland ehrenamtlich neben ihrem Beruf, dem Studium oder der Schule beim Deutschen Roten Kreuz. Es sind Ehrenamtliche unterschiedlichen Alters und Geschlechts, unterschiedlicher Hautfarbe, Religion und politischer Einstellung. Aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie helfen uns, Menschen zu helfen. Dabei bringt jeder seine eigenen Fähigkeiten ein und jeder entscheidet selbst, wie viel Zeit er einbringen möchte.

Auch Sie können sich engagieren: Weil jeder Mensch andere Interessen und Fertigkeiten besitzt, mit denen er helfen kann, bietet das DRK verschiedene Aufgaben. Beispielsweise in der Bereitschaft oder im Sozialen Dienst sind Menschen ab 16 Jahren aktiv, im Jugendrotkreuz können Kinder bereits mit 6 Jahren ihre Fähigkeiten einbringen. Unser Jugendrotkreuz wurde im November 2009 neu gegründet. Diese aktuelle Gruppe mit Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren trifft sich seitdem regelmäßig und gestaltet ihre Freizeit sinnvoll gemeinsam.

 
Um beim DRK ehrenamtliche Hilfe zu leisten, müssen Sie kein Mitglied werden, obwohl die Mitgliedschaft im Verein durchaus reizvoll ist. Selbstverständlich bieten wir Ehrenamtlichen auch Einiges: Sie erhalten alle notwendigen Ausbildungen für ihre Aufgaben, sie sind selbstverständlich gegen Unfälle versichert und ...und....und. Die ehrenamtliche Arbeit in der DRK - Gemeinschaft bringt viel Spaß und neue Erfahrungen mit sich. Unsere Ehrenamtlichen übernehmen Verantwortung, für sich und andere Menschen und sind deshalb etwas ganz Besonderes.
 
Sie möchten ihre Freizeit sinnvoll nutzen und damit gleichzeitig helfen? Unsere Aktiven, im Alter von 17 bis 60 Jahren freuen sich schon jetzt über ihr Interesse und ihren Besuch auf einem unserer Übungsabenden. Haben sie Fragen? Wir beantworten diese gerne. Bitte nutzen sie dafür unser Kontaktformular.